JUGENDWETTBEWERB INFORMATIK – LANDESWERTUNG SACHSEN-ANHALT

Der Jugendwettwerb Informatik (JWINF) ist ein bundesweiter Wettbewerb, der jährlich vom BWINF (Bundesweite Informatikwettbewerbe) durchgeführt wird. Für das Wettbewerbsjahr 2024 nehmen wir in Kooperation von eLeMeNTe e.V., Hochschule Anhalt (Projekt DiLeLA) und BWINF  erstmals eine Landeswertung für Sachsen-Anhalt zur Teilnahme an den ersten beiden Runden für Schüler*innen ab Klasse 7 vor. Alle Teilnehmenden aus Sachsen-Anhalt nehmen automatisch an dieser Landeswertung teil. Darüber hinaus richten wir zusätzlich zu den bestehenden Möglichkeiten der Wettbewerbsteilnahme an der Hochschule Anhalt die Möglichkeit ein, hier vor Ort am Wettbewerb teilzunehmen.

Der JWINF ist ein Programmierwettbewerb für alle, die erste Programmiererfahrungen sammeln und vertiefen möchten. Programmiert wird mit Blockly, einer Bausteinorientierten Programmiersprache. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Um sich mit den Aufgaben des Wettbewerbs vertraut zu machen, gibt es auf der offiziellen Seite eine Trainingsseite. Der Wettbewerb richtet sich an Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5 – 13, prinzipiell ist aber eine Teilnahme ab Jahrgangsstufe 3 möglich. Der Wettbewerb besteht aus drei Runden. Die ersten beiden Runden erfolgen online. In der 3. Runde werden zwei Aufgaben gestellt, diese gilt es mit eigenen Programmierwerkzeugen zuhause zu bearbeiten.

  • Probewettbewerb: 29. Januar bis 3. März
  • Runde 1: 4. März bis 17. März 2024
  • Runde 2: 15. April bis 28. April 2024
  • Runde 3: 01.09. bis Ende November 2024

Weitere Infos gibt es unter: https://bwinf.de/jugendwettbewerb

Teilnehmer:innen an der 1. und 2. Runde der Klassenstufe 7 bis 12 aus Sachsen-Anhalt nehmen automatisch an der Landeswertung teil.

Wie kann ich teilnehmen?

Schüler*innen oder Schulen, die sowieso schon am JWINF direkt über das Wettbewerbsportal teilnehmen, nehmen auch automatisch an der Landeswertung teil und brauchen nichts anderes / zusätzliches machen.

Schüler*innen oder Schulen, die in diesem Jahr das erste Mal am Wettbewerb teilnehmen, können sich entweder direkt beim BWINF über das Wettbewerbsportal anmelden oder die Teilnahmemöglichkeit an der Hochschule Anhalt nutzen.

Teilnahme an der Hochschule Anhalt

Für eine Wettbewerbsteilnahme an der Hochschule Anhalt können sich entweder Schüler*innen einzeln anmelden oder eine Schülergruppe durch eine Lehrkraft angemeldet werden. Die Anmeldung muss spätestens bis zum 31.1.2024 erfolgen. Wir können leider nur eine beschränkte Anzahl von Plätzen vorhalten. Die verfügbaren Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Die folgenden Termine werden für die Teilnahme an der Hochschule angeboten:

  • Probewettbewerb*: am 15.2.2024 und 22.2.2024 jeweils 14-15 Uhr, 15-16 Uhr oder 16-17 Uhr
  • Runde 1**: am 05.3.2024 um 9-11 Uhr, 11-13 Uhr, 13-15 Uhr oder 15-17 Uhr
  • Runde 2**: am 16.04.2024 um 9-11 Uhr, 11-13 Uhr, 13-15 Uhr oder 15-17 Uhr

*Die Teilnahmeanzahl ist auf je 30 Personen pro Zeit-Slot begrenzt.
**Die Teilnahmeanzahl ist auf je 45 Personen pro Zeit-Slot begrenzt.

Bitte wählen Sie für jede Runde ihre Wünsche nach Prioritäten für die Zeit-Slots aus. Wir versuchen diese bestmöglich zu berücksichtigen. Die Teilnahme am Probewettbewerb ist optional.

Für Lehrkräfte: Verwenden Sie bitte zu Anmeldung ihrer Schülergruppe das folgende Excel-Template zur Erfassung der Daten und laden Sie diese bei der Anmeldung hoch. Zur Information der Eltern bezüglich der Weitergabe der persönlichen Schülerdaten im Rahmen des Wettbewerbs können Sie z.B. das beiliegende Formular benutzen.

Download Excel-Template
Download Datenschutz JWINF und Hochschule Anhalt

Bei Problemen mit dem Anmelde-Formular, bitte die Anmeldung direkt per E-Mail an dilela@hs-anhalt.de senden.

    Anmeldung zur JWINF-Teilnahme an der Hochschule Anhalt

    Persönliche Daten:

    Bitte laden Sie die ausgefüllte Excel-Anmeldeliste hier hoch.

    Daten zur Teilnahme:

    Termin-Priorisierung für den Probewettbewerb. (Bitte keine doppelten Termine)

    Wunschtermin

    Ausweichtermin 1

    Ausweichtermin2

    Termin-Priorisierung für die 1. Runde am 5.3.2024. (Bitte keine doppelten Termine)

    Wunschtermin

    Ausweichtermin 1

    Ausweichtermin2

    Termin-Priorisierung für die 2. Runde am 16.4.2024 (Bitte keine doppelten Termine)

    Wunschtermin

    Ausweichtermin 1

    Ausweichtermin2

    * = Pflichtfeld: Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

    Bitte bestätige*:

    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Schlüssel.